L3P Architekten

2-FAMILIENHAUS . ENNETBADEN


L3P Architekten . photos: © Sabrina Scheja . + baunetz

Die hangseitige Wohneinheit erstreckt sich über 4 Geschosse und wird über einen zentralen Kern erschlossen.























Im Untergeschoss befinden sich die gemeinsame Haustechnik sowie ein Bastelraum. Das Erdgeschoss mit Eingang und Garderobe dient weiter nur als Aufgang zum Obergeschoss mit den Schlafzimmern. Prägendes Element ist auch hier die Erschliessung mit der übereinanderliegenden Treppe, welche Laufrichtung und Einstiegsseite geschossweise wechselt. Im Attikageschoss wird der Kern über polygonale Ausschnitte in Wand und Decke belichtet. Der umliegenden Wohn- und Esszone mit Küche sind süd- und nordseitig Terrassen angeordnet. Dabei ist vor allem die Südseite mit Blick ab dem Holzrost und der teilweise intensiven Dachbegrünung atemberaubend. Hinsichtlich der Materialisierung wählte man einen Mix zwischen Hartbeton und Eichenparkett als Bodenbeläge in Kombination mit Sichtbetondecken und partiellen Sichtbetonwänden


0 comentarios :

Publicar un comentario en la entrada